Veröffentlicht: 13. April 2020
Nimm Dir Zeit – Zum Sporteln im Freien!

Gestalte Dein eigenes IndiacaIndiaca basteln

 

Du brauchst:

  • Federn
  • Leder oder Jutestoff (hier kannst Du z.B. auch ein altes Geschirrtuch verwenden)
  • Gummi
  • Milchreis oder Sand
  • drei kleine Luftballons
  • einen großen Teller
  • eine Schere
  • einen Trichter (zum Befüllen)
  • Sand oder Reis

 

 

Quelle siehe unten!

 

 

1.Nimm Dir den Teller zur Hand, lege ihn auf Deinen Stoff oder das Leder und male einmal außen herum, sodass Du einen Kreis von etwa 25cm erhältst. Scheide den Kreis aus.

2.Befülle nun einen kleinen Luftballon mit Sand oder Milchreis. Gestaltet sich das Befüllen eher schwierig, kannst Du mit einem kleinen Stäbchen nachhelfen.

3. Verknote den Luftballon und überziehe ihn mit den anderen beiden Luftballons. Schneide den beiden Luftballons dafür die Hälse ab. Ist das geschafft, sollte der Sand gut verpackt sein.

4. Lege den gefüllten Luftballon in die Mitte des Stoffkreises und verschließe den Stoff oben mit einem Gummiband.

5. Als letzten Schritt stecke oben noch Federn in die Öffnung und fixiere diese erneut mit einem engen Gummibund.

 

 

 

 

Der Tipp für diese Bastelidee kommt heute von der lieben Lissy.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Bildquelle und Idee: 

https://www.kidsweb.de/schule/kidsweb_spezial/indianer_spezial/indiaca_basteln.htm 

Quelle Beitragsbild: 

https://pixabay.com/de/photos/volleyball-strand-beachvolleyball-1890209/