Veröffentlicht: 24. März 2020
Nimm Dir Zeit – zum Freude schenken!

Du kannst auch offline!ūüď¨

 

Einen handgeschriebenen Brief bekommt man nicht jeden Tag. Vielleicht ist es ja das, was ihn so besonders macht.

Hier haben wir ein paar Tipps f√ľr Dich, wie auch Du eine Nachricht an Freunde oder Familie verfassen kannst, die sicher heraussticht.

 

 

Was schreiben?

  • Wie w√§re es z.B. mit den Eigenschaften, die den Adressaten f√ľr Dich so besonders machen.
  • Du kannst auch ein lustiges oder sch√∂nes Erlebnis, das Du mit dem Anderen erlebt hast, mit einbauen oder etwas, das Du mit dem Anderen noch unternehmen m√∂chtest, vorschlagen. Bei dieser Gelegenheit kannst Du auch einen Gutschein beilegen, den der Andere bei Dir einl√∂sen kann.
  • Kennt noch Jemand aus deiner Familie den Empf√§nger des Briefes? Vielleicht m√∂chtet Ihr den Brief ja zusammen schreiben.

 

 

 

 

Die Gestaltung

  • Die Gestaltung des Briefes ist Deinem individuellen Geschmack √ľberlassen. Eine grundlegende M√∂glichkeit w√§re, ein sch√∂nes Briefpapier zu w√§hlen, oder wei√ües Papier komplett selbst zu gestalten.

 

  • M√∂chtest Du eine Postkarte verschicken, kannst Dich¬† entweder f√ľr ein Motiv entscheiden, das Dir besonders gut gef√§llt, oder Du designest die Postkarte komplett selbst: Du k√∂nntest eine Postkarte nehmen und diese neu bekleben und Bemalen. Bei einem normalen Brief kannst Du ein ausgedrucktes Foto oder ein selbst gemaltes Bild selbstverst√§ndlich auch einfach Deinem Brief beilegen!

 

Probier es doch einfach mal aus! Gibt es noch mehr Menschen, die sich √ľber einen Brief von Dir freuen w√ľrden (Gro√üeltern, Nachbarn, Schulfreunde,…)? ūüėä

Bildquelle Briefkasten: https://pixabay.com/de/photos/briefkasten-liebesbriefe-herz-love-3940717/