Veröffentlicht: 23. Mai 2020
Nimm Dir Zeit – Für Deine Sommerparty!

Sommerliche Girlande mit PomPoms

Du brauchst:

  • Bunte Wolle
  • Schere
  • 1 Gabel
  • 1 langes Stück Schnur (an dieser werden später die Bommel befestigt)

Anleitung:

1.Nimm Dir die Wolle Deiner Wahl und knote sie in der Mitte an die Gabel. Beginne dann damit, die Wolle um die Gabel zu wickeln. Achte darauf, dass die Stelle, um die Du die Wolle wickelst nicht zu breit wird und dass sie sich in der Mitte der Gabel befindet (vgl. Foto unter Schritt Nr. 3).

 

 

2.Hast Du ein etwas dickeres Wollbündel auf der Gabel, schneide den Faden ab und achte beim nächsten Schritt darauf, dass sich das Knäuel nicht abwickelt.

 

3. Schneide Dir ein kurzes Stück Wolle ab und wickle es einmal fest um das Bündel und verknote die Enden gut. Die überstehenden Fäden abscheiden.

 

4. Nimm das Bündel von der Gabel.

 

5. Schneide die Schlaufen auf und kürze die Fäden auf eine geeignete Länge. Das Ziel ist ein einigermaßen runder Bommel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dein erster Bommel ist fertig. Du kannst nun mit dem nächsten beginnen. Vielleicht möchtest Du ja noch eine andere Farbe verwenden oder alle Bommel mit unterschiedlicher Wolle machen?

6. Hast Du ein paar der Bommel fertig, kannst Du sie an eine etwas längere Schnur knoten. Achte darauf, dass alle Bommel denselben Abstand haben.  Schon ist die Girlande für Dein Zimmer, den Balkon, den Garten etc. fertig!

 

 

Wofür kannst Du die Bommel noch verwenden?

Idee: https://www.vbs-hobby.com/blog/pompons-mit-gabel-selber-machen-195/

Viel Spaß!