Veröffentlicht: 02. Mai 2020
Nimm Dir Zeit – Deine Freundschaften zu pflegen!

Freundschaftsbänder von einfach bis schwer

Freundschaftsbänder gibt es in unzähligen Varianten. Im Folgenden findest Du die Anleitungen für drei unterschiedlich anspruchsvolle Armbänder, die Du mit etwas bunter Wolle ganz einfach zuhause machen kannst. Schaffst Du es bis zum dritten Schwierigkeitsgrad?

Für alle drei Armbänder brauchst Du: 

  • Bunte Wolle (am besten gleich dick)
  • 1 Schere
  • 1 Sekundenkleber (falls vorhanden)
  • Tesa

 

Variante 1: Schwierigkeitsgrad Einfach, Zeitaufwand: 40min.

Hier findest Du eine Videoanleitung für das erste Armband.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Variante 2: Schwierigkeitsgrad Fortgeschritten; Dauer: 40min.

Hier erhältst Du eine gute Anleitung für ein Freundschaftsarmband, das schon etwas schwieriger ist! Nimmst Du die Herausforderung an? Und so soll es aussehen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Variante 3: Schwierigkeitsgrad Schwer; Dauer:120min.

Hier die Anleitung für das schwerste Armband dieses Beitrags. Mit dieser Anleitung und etwas Geduld schaffst Du es! Kleiner Tipp: Die Knoten ruhig sehr fest ziehen, dann wird das Muster gleichmäßiger.

Und so kann es aussehen:

 

🙂 Überrasche Deine/n Freund*in doch per Post mit diesem kleinen Geschenk!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Verschenken!